Sarkissova: "Habe schreckliches Virus bekommen"

Karina Sarkissova mit einer Botschaft an die Zuseher.
Karina Sarkissova mit einer Botschaft an die Zuseher.Facebook
Am Freitag war die "Dancing Stars"-Jury nicht vollständig. Karina Sarkissova erhielt einen positiven Corona-Test.

Nicht nur das Publikum fehlte im Halbfinale, sondern auch ein Jury-Mitglied. Karina Sarkissova wurde in Budapest positiv auf das Coronavirus getestet. Die 37-Jährige ließ sich standardmäßig vor der Show testen. Kurz vor der Abreise nach Wien stellte sich heraus, dass sie infiziert ist. 

"Leider ist es mir nicht erspart geblieben, das schreckliche Virus zu bekommen", erklärt Sarkissova nun in einem Facebook-Statement. Sie erklärte auch gleich, dass sie aufgrund der Quarantäne auch bei der Finalshow nicht anwesend sein wird.

Damit nicht nur die Herren der Schöpfung die Promi-Tänzer bewerten, machte kurzerhand die Opernball-Choreografin Maria Santner die Jury komplett. Sarkissova wünschte allen Paaren viel Erfolg und hoffte schmunzelnd, dass es alle ins Finale schaffen würden. Auch wenn sie nicht dabei sein wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Karina SarkissovaORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen