Häftlinge filmten eigenes Saufgelage in Justizanstalt

Landesgericht und Justizanstalt Wr. Neustadt
Landesgericht und Justizanstalt Wr. NeustadtBild: Joachim Lielacher
Rund zehn Häftlinge veranstalteten in der Justizanstalt Wr. Neustadt ein Saufgelage, schickten davon ein Video an Freunde.

Nicht schlecht dürfte es rund zehn Häftlingen bei Wein, Cognac und anderen hochprozentigen Getränken sowie Fingerfood und Torte in der Justizanstalt Wr. Neustadt gegangen sein.

Video an Bekannte

In einem fast einstündigem Video sieht man die Gefangenen ausgelassen feiern. Der Clip wurde dann an Bekannte in Freiheit verschickt. 

Eine Visitation gab es bisher laut "Kurier" nicht. Als einzige, bisherige Konsequenz wurden die Insassen in andere Hafträume verlegt. Wo das Handy verblieben ist, mit dem der Clip gefilmt worden war, ist unklar. Auch unklar ist, woher der Alkohol stammt.

Parlamentarisches Nachspiel

Für FP-Generalsekretär Michael Schnedlitz ist die ganze Causa unfassbar, er kündigte daher sogar eine parlamentarische Anfrage an.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
Wiener NeustadtGefängnisMichael Schnedlitz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen