Scarlett Johansson hat einen Stuntman verprügelt

Bild: Mario Anzuoni / Reuters
Hollywood-Star Scarlett Johansson soll laut dem "SciFiNow"-Magazin einen Stuntman fast ausgeknockt haben.

Hollywood-Star soll laut dem "SciFiNow"-Magazin einen Stuntman ausgeknockt haben. 

Das Ganze soll während den Dreharbeiten zu dem Science-Fiction-Film bei einer Kampfszene passiert sein. In einem Interview mit dem "SciFiNow-Magazin" erzählt Regisseur Rupert Sanders: Bei einem Kampf war Scarlett so in Rage [...], dass der Stuntman meinte: 'Du hast mich fast ausgeknockt!', als wir einen Cut gemacht haben. Und sie fragte: 'Hab ich das?' Sie hat es nicht einmal realisiert!" 

Johansson ging jeden Morgen ins Fitness Center, um zu trainieren. Ihre Rolle sollte so authentisch wie möglich wirken. Die Schauspielerin wurde dabei von Martial Arts-Kämpfern unterstützt. "Irgendwann konnte man auf ihrem Rücken jeden Muskel sehen", sagte Sanders.

Ob Johansson ein Aggressionsproblem hat? Die Hollywood-Beauty musste vermutlich wegen der Scheidung von ihrem Mann Romain Dauriac einfach mal Dampf ablassen ... 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen