Scharfe Sache: Das ist Österreichs 1. Victorinox-Shop

Franchise-Partner Martin Kowatsch (li.) und Shop-Chef David Scherzer im neuen Victorinox-Geschäft in der Wiener Herrengasse.
Franchise-Partner Martin Kowatsch (li.) und Shop-Chef David Scherzer im neuen Victorinox-Geschäft in der Wiener Herrengasse.Denise Auer
Das rote Taschenmesser mit dem weißen Kreuz ist legendär. Aber die Schweizer Firma Victorinox hat noch mehr im Angebot. Aber sofort auch in Wien.

Ein kleines Stück Schweiz im Herzen Wiens: Unter Federführung eines Franchisepartners eröffnet das Schweizer Traditionsunternehmen Victorinox jetzt an bester Lage einen ersten Brand Store in Österreich. Ab sofort kann man an der Herrengasse 1 in der Wiener Innestadt die ganze Victorinox Produktewelt erleben: von den berühmten Taschenmessern über Haushaltsmesser, Uhren und Reisegepäck bis hin zu Parfums.

Alles was scharf ist und noch mehr

Wien ist dabei ein Vorreiter: Der Shop in der Herrengasse ist der erste Europas, bei dem das neue Franchisekonzept der Schweizer Firma zum Einsatz kommt. Auf rund 75 Quadratmetern wird im neuen Shop die ganze Victorinox Produktevielfalt präsentiert: Outdoor-Fans, Abenteurer und Reisefreudige können sich auf funktionales Reisegepäck, Uhren und Parfum freuen. Hobbyköche und Profis finden eine grosse Auswahl an Küchenmessern und -helfern. Natürlich sind auch die weltbekannten Victorinox Taschenmesser erhältlich.

Neben einer Vielzahl an Modellen und Farben, kann über die Personalisierungsstation auch das eigene Wunsch-Taschenmesser konfiguriert und anschliessend graviert werden. Ein besonderes Highlight ist das "Place to be" Taschenmesser mit der Skyline von Wien auf der Vorderseite und den Koordinaten des Victorinox Wien Stores auf der Rückseite. Das Taschenmesser ist ausschließlich im Victorinox Store in Wien hältlich und kostet 39 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ck Time| Akt:
WienInnere StadtShopping

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen