Schatzkammer unter der Erde

Im Tiefspeicher des Naturhistorischen Museums lagern rund 80.000 Präparate. Neben Braunbär, Gorilla, Affe und Co befinden sich hier auch besonders wertvolle Stücke wie Kronprinz Rudolfs Jagdhund.

Im Säugetier-Tiefspeicher des Naturhistorischen Museums Wien lagern rund 4.500 Präparate. Neben Braunbär, Gorilla, Affe und Co befinden sich hier auch besonders wertvolle Stücke wie Kronprinz Rudolfs Jagdhund.

Damit die tierischen Schätze bei konstanten 10 Grad gut erhalten bleiben, ist der Tiefspeicher nicht öffentlich zugänglich. Ausnahmen werden nur für befugte Personen gemacht. .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen