Sommer vorbei, jetzt droht 10 Tage Dauer-Regen

Es regnet in weiten Teilen Österreichs die kommenden Tage fast ununterbrochen.
Es regnet in weiten Teilen Österreichs die kommenden Tage fast ununterbrochen.Franz Neumayr / picturedesk.com
Jetzt wird es ungemütlich: Für die kommenden Tage warten Dauer-Regen und -Schauer auf uns. Auch die Temperatur bleibt weiterhin relativ niedrig.

Der Freitag präsentiert sich vom Tiroler Unterland bis in Mostviertel und Mariazellerland von seiner trüben und zeitweise nassen Seite. Im Süden sowie ganz im Westen geht es meist trocken und teils sonnig in den Tag, ab dem Vormittag ziehen aber auch hier Wolken mit Regenschauern durch, vereinzelt sind auch Blitz und Donner dabei. Bei mäßigem bis lebhaftem Westwind liegen die Höchstwerte zwischen 14 und 22 Grad.

Am Samstag überwiegen die Wolken und vor allem an der Alpennordseite regnet es zeitweise. Besonders vom Inn- bis ins Waldviertel gehen auch einzelne Gewitter nieder. Abseits der Berge und im Süden ziehen nur einzelne Schauer durch, dazwischen scheint ab und zu die Sonne. Bei schwachem bis mäßigem Westwind kommen die Temperaturen über 13 bis 21 Grad nicht hinaus.

Auch jede Menge Blitz und Donner

Der Sonntag verläuft von Nordtirol bis ins westliche Niederösterreich die meiste Zeit trüb mit häufigen Regenschauern, stellenweise sind auch Blitz und Donner dabei. Im östlichen Flachland, in den inneralpinen Tälern sowie im Westen und Süden scheint zeitweise die Sonne, einzelne Schauer ziehen aber auch hier durch. Der Wind weht mäßig aus West bis Nordwest und mit 14 bis 21 Grad bleibt es frühherbstlich kühl.

Am Montag bleibt es generell unbeständig, im Westen und Norden regnet es immer wieder. Auch Gewitter sind nach wie vor möglich, die meisten trockenen Phasen und sonnigen Auflockerungen gibt es im östlichen Flachland sowie ganz im Süden. Bei meist nur noch schwachem Wind liegen die Höchstwerte zwischen 14 und 22 Grad. Und danach? Die 10-Tages-Prognose zeigt wenig Änderungen auf: Es soll weiter schütten, die Temperaturen kommen weiter nicht vom Fleck.

Die Wetterprognose für das Wochenende - hier im VIDEO

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
WetterUnwetterGewitter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen