Schäxpir lädt heuer zum Mitmachen ein

Bild: Kein Anbieter

Unter dem Motto "Wie wollen wir zusammen leben?" lädt das Internationale Theaterfestival für junges Publikum Schäxpir in Linz zum Mitmachen ein.

Mitmachen wird heuer groß geschrieben! Insgesamt finden beim Festival, das von 22. Juni bis 1. Juli stattfindet, 200 Veranstaltungen statt, 250 Künstler sind beteiligt. Es gibt sieben Uraufführungen und viele Stücke, bei denen man mitmachen kann.

Gesellschaftsspiel für 20 Personen

Viele Veranstaltungen laden zum Mitmachen ein, etwa "Die Konferenz der wesentlichen Dinge" - ein Gesellschaftsspiel für 20 Personen. Oder "Das Part of the Game-Game". Weiters gibt es drei Schäxpir-Ateliers mit teils generationenübergreifenden Themen, die ihr Erarbeitetes am Ende des Festivals präsentieren werden.

Diesen Ansatz, der einen Bogen über die Generationen spannt, lobte auch Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP), der gerne die eine oder andere Poduktion längerfristig in den Theatern des Landes sehen würde.

Das Festival startet heuer am Donnerstag, 22. Juni um 18.00 Uhr in den Kammerspielen mit der offiziellen Festivaleröffnung durch den Landeshauptmann. Den künstlerischen Festivalauftakt übernimmt die niederländische Gruppe Maas theater en dans, mit der deutschsprachigen Premiere des Tanztheaterstück "Love". Beim anschließenden Buffet kommen Künstler und Zuschauer zusammen.

Weitere Infos zum Festival gibts hier.



(rs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
OberösterreichGood NewsOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen