Schenken Sie ungeliebte Geschenke Bedürftigen!

Manche Geschenke unter dem Christbaum waren zwar gut gemeint, doch nicht immer bereiten sie den Beschenkten auch Freude. Ist ein Umtausch nicht möglich, weil die Rechnung fehlt, landen diese allzu oft im Keller oder gar im Mist. Der Österreichische Samaritberbund startet jetzt die Aktion "Geschenke sinnvoll weiterschenken" und sammelt diese Präsente.

startet jetzt die Aktion "Geschenke sinnvoll weiterschenken" und sammelt diese Präsente.

Die Hilfsorganisation sammelt für bedürftige Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor allem Kleidungsstücke und Spielzeug, die in den sozialen Einrichtungen dringend benötigt werden. Man betreut in den Obdachlosenhäusern und im Internetcafe "ZwischenSchritt", das ebenfalls wohnungslosen Menschen zur Verfügung steht, viele Männer und Frauen, für die neue Bekleidung etwas Besonderes ist.

Auch im Wohnhaus für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge wird dringend noch warme Bekleidung für insgesamt 24 Jugendliche benötigt. In den beiden Sozialmärkten, die vorwiegend von kinderreichen Familien oder alleinerziehenden Frauen mit ihren Kindern frequentiert werden, unterstützt der Samariterbund die Kunden und Kinder auch gerne mit kostenlosen Kleiderspenden. Sie können beim Samariterbund Wien (Hollergasse 2 bis 6, 3. Stock, 1150 Wien) abgegeben werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen