Schicken Sie uns Ihre Fotos vom Supermond

Ab Mittwoch Abend strahlt der Erdtrabant hell wie selten über Österreich. Supermond, Blue Moon und Blutmond treten zur selben Zeit ein.

Wie schon Anfang Dezember ist der Vollmond in der Nacht auf Donnerstag besonders hell und groß zu sehen. Der Abstand zur Erde beträgt nämlich aktuell nur etwa 360.000 Kilometer – das sind rund 24.000 weniger als der Durchschnitt. 99,5 Prozent der erdseitigen Mondoberfläche sind sichtbar.

Ab 16.56 geht der Supermond über Wien auf, ab 17.04 ist er in Linz und ab 17.26 Uhr in Bregenz zu sehen – die perfekte Zeit, Ihre Kamera zu zücken und das Phänomen am abendblauen Himmel abzulichten.

Vielleicht ist ja sogar ein besonders schöner Schnappschuss dabei? Dann teilen Sie ihn doch ganz einfach per "Heute"-App mit unserer Community oder senden Sie Ihr Bild an leserreporter@heute.at – als Dankeschön gibt's 50 Euro bei Abdruck in der Print-Zeitung und einen Ehrenplatz in der Leser-View unserer App!

Alle Infos zum Himmels-Spektakel und wo man sogar einen seltenen Blue Moon sehen kann, lesen Sie hier!

(red)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CommunityAstronomieFotografieHeute

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen