Schießerei an Uni: Zwei Todesopfer bestätigt

Der Verdächtige ist auf der Flucht.
Der Verdächtige ist auf der Flucht.Bild: Screenshot Twitter

Zwei Menschen wurden auf dem Unicampus erschossen, der Schütze soll auf der Flucht sein. Die Polizei ist mit Hubschraubern, Hundestaffel und Notfallteam vor Ort.

In einem Gebäude der Central Michigan University sind am heutigen Freitagnachmittag Schüsse gefallen: Zwei Menschen sind dabei ums Leben gekommen, wie die Universität auf ihrem Twitter-Account bekannt gab.

Ein Großaufgebot der Polizei ist mit Hubschraubern, Hundestaffel und Notfallteam vor Ort. Der Campus ist immer noch nicht gesichert, der Schütze konnte bislang nicht geschnappt werden.

Angaben der Polizei der Gemeinde Mount Pleasant soll es sich um einen männlichen Afroamerikaner handeln. Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass er immer noch bewaffnet und gefährlich ist. Lokalen Medienberichten zufolge, soll er über nahe Bahngleise geflohen sein.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsWeltwocheAmoklaufSchießerei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen