Männer liefern sich wilde Schlägerei beim Donaukanal

Polizei-Einsatz auf der Salztorbrücke beim Donaukanal
Polizei-Einsatz auf der Salztorbrücke beim DonaukanalLeserreporter Laurenz
Am frühen Samstagmorgen lieferten sich mehrere Männer beim Donaukanal eine Schlägerei. Es gab eine Festnahme und mehrere Verletzte.

Ein Streit zwischen einigen Männern eskalierte am Samstag gegen 7.15 Uhr beim Wiener Donaukanal. Die Hintergründe waren zunächst völlig unklar. Sicher ist, dass die Situation aus dem Ruder lief und die Wiener wild aufeinander einschlugen. Wie Augenzeugen berichteten, dürften einige der Männer alkoholisiert gewesen sein.

Nach wenigen Minuten trafen die alarmierten Einsatzkräfte der Polizei und Berufsrettung ein. Insgesamt mussten drei Männer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, wie Rettungssprecherin Corina Had gegenüber "Heute" bestätigte. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger wurde eine Person noch vor Ort festgenommen. 

Schlägerei bei der Salztorbrücke am Donaukanal
Schlägerei bei der Salztorbrücke am DonaukanalLeserreporter Laurenz
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienInnere StadtLeopoldstadtPolizeiRettungSchlägereiFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen