Schlager-Experte soll "Wetten, dass..?" retten

Bild: ZDF

Nach der heftigen Kritik an der Mallorca-Ausgabe von "Wetten, dass..?" will das ZDF das Show-Flaggschiff offenbar komplett umbauen. Dazu kündigte der Sender nun auch einen neuen Redaktionsleiter an. So werde Oliver Heidemann (49), der bislang Sendungen wie die neue Helene-Fischer-Show, "Sonntagskonzert", "Lustige Musikanten" oder "Echo Klassik" verantwortet hat, künftig das Ruder übernehmen.

Nach der das Show-Flaggschiff offenbar komplett umbauen. Dazu kündigte der Sender nun auch einen neuen Redaktionsleiter an. So werde Oliver Heidemann (49), der bislang Sendungen wie die neue Helene-Fischer-Show, "Sonntagskonzert", "Lustige Musikanten" oder "Echo Klassik" verantwortet hat, künftig das Ruder übernehmen.



Das ZDF meint es mit den angekündigten "Wetten, dass..?"- Neuerungen offenbar ernst und installiert einen neuen Redaktionsleiter. Ab Juli hat Oliver Heidemann das Sagen bei der großen Samstagabendshow. Nach der verpatzten Mallorca-Ausgabe deutete der Sender bereits an, seine Zielgruppe überdenken zu wollen. Jetzt setzen die Mainzer diese Pläne in die Tat um und holen einen ausgewiesenen Musik- und Schlager-Experten.



Damit wird die bisherige Leiterin Birgit Göller durch einen echten Schunkel-Experten ersetzt, der jede Menge Erfahrung mit Formaten hat, die vor allem beim älteren Publikum gut punkten. Bei den Zuschauerzahlen war die Live-Show aus Palma unter die Marke von sieben Millionen Zuschauern gerutscht, woraufhin das ZDF ankündigte, sich wieder mehr am älteren Publikum zu orientieren. Bereits zuvor war bekannt geworden, dass Cindy aus Marzahn alias Ilka Bessin als Assistentin von Moderator Markus Lanz bei den kommenden "Wetten, dass..?"-Ausgaben nicht mehr dabei sein wird. Das bestätigte die Komikerin inzwischen persönlich auf ihrer Internetseite. Wegen neuer Projekte hat sie offenbar keine Zeit mehr für ihren Job beim ZDF.



"Aufgrund verschiedener neuer TV-Projekte sowie meiner aktuellen Tournee werde ich in der kommenden Staffel von 'Wetten dass..?' nicht mehr die Assistentin von Markus Lanz sein können. Ich werde Herrn Lanz und das Team sehr vermissen und auch die vier bis acht Schüsseln Bulettensalat, die immer in meiner Garderobe standen", ließ Cindy auf ihrer Hompage verlauten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen