Kerstin Ott: "Werde im Netz homophob beschimpft"

Kerstin Ott ist im Netz immer wieder Hass ausgesetzt.
Kerstin Ott ist im Netz immer wieder Hass ausgesetzt.Imago Images
Schlagerstar Kerstin Ott tut echt niemandem was. Dennoch ist sie ständig mit Hass-Kommentaren konfrontiert.

Die 38-jährige Sängerin ("Die immer lacht") lebt offen in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung mit Ehefrau Karolina. Mit ihr hat sie zwei Töchter: Lilli und Laura. Doch obwohl die vier Frauen gemeinsam eine liebevolle Familie bilden, gibt es immer noch Leute, welche Kerstin Ott aufgrund ihrer sexuellen Orientierung online diskriminieren.

Auch viele junge Leute verbreiten Hass

Sie erzählte in einem Interview mit der "Augsburger Allgemeinen" kürzlich, sie habe den Hass einiger Tastatur-Rambos schon oft zu spüren bekommen: "Es diskriminieren auch viele junge Leute Homosexuelle. Ich werde oft über Facebook und Instagram beleidigt. Das finde ich traurig. Jeder sollte so leben, wie sie oder er es möchte."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Kerstin OttMultimediaMusikMusikvideoHomophobieHomosexualität

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen