Schnee sorgt für Chaos auf steirischen Straßen

Das Fahrzeug kam auf aufgrund des Schneefalls von der Straße ab.
Das Fahrzeug kam auf aufgrund des Schneefalls von der Straße ab.Bild: FF Mariazell
Die schneebedeckte Fahrbahn wurde einem Lenker am Sonntag zum Verhängnis.

Im Mariazellerland kam ein Pkw-Lenker aufgrund des Schneefalls von der Straße ab. Der verunglückte Wagen musste am Sonntagabend von der Feuerwehr geborgen und mit einem Hebekran wieder auf die Fahrbahn gezogen werden.

Der Lenker blieb zum Glück unverletzt und konnte die Fahrt wieder fortsetzen. Die Zellerrain Bundesstraße (B 71) wurde für die Dauer des Einsatzes rund eine halbe Stunde in beide Richtungen gesperrt.

Schon zwei Todesopfer

Auch in Oberösterreich sorgten die Witterungsbedingungen für Chaos auf den Straßen. Ein schwerer Verkehrsunfall im Mühlviertel forderte am Sonntagnachmittag ein Todesopfer. Im niederösterreichischen Bezirk Horn hatte es am Vormittag einen tödlichen Crash auf Schneefahrbahn gegeben.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MariazellGood NewsLPD SteiermarkVerkehrsunfallSchnee

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen