Schnelle Rettungskette nach Sturz mit E-Bike

Perfekte Rettungskette nach einem schweren Unfall am Donnerstagnachmittag in Amstetten.
Perfekte Rettungskette nach einem schweren Unfall am Donnerstagnachmittag in Amstetten.Bild: Kein Anbieter/144 Notruf NÖ
Heute Nachmittag kam es in Amstetten zu einem schweren Unfall mit einem E-Bike: Ein junges Pärchen und ein Notruf NÖ-Mitarbeiter reagierten sofort.
Am Donnerstagnachmittag kam es in der Ardaggerstraße in Amstetten zu einem schweren Unfall mit einem E-Bike. Der Lenker verlor aus bisher noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Bike und stürzte. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und lag regungslos auf der Fahrbahn.

Ein Notruf NÖ-Mitarbeiter und ein junges Pärchen sicherten die Unfallstelle ab und leisteten sofort Erste Hilfe, zeitgleich setzte ein Passant den Notruf ab. Kurz darauf erreichten auch schon ein Notarzt- und Rettungswagenteam vom Roten Kreuz sowie die Polizei Amstetten den Notfallort. Der Patient wurde nach der medizinischen Erstversorgung in das Landesklinikum Amstetten eingeliefert.

"Danke an die jungen Ersthelfer und an unseren Kollegen für die schnelle und professionelle Hilfe!", heißt es seitens von 144 Notruf NÖ. (wes)

CommentCreated with Sketch.2 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
AmstettenNewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren