Schnitzelsemmel-Dieb prügelte auf Detektiv ein

Der Schnitzelsemmel-Dieb wurde festgenommen. (Symbolfoto)
Der Schnitzelsemmel-Dieb wurde festgenommen. (Symbolfoto)Bild: Kein Anbieter/iStock
In Graz hat ein 35-jähriger Mann einen Ladendetektiv attackiert, nachdem er eine Schnitzelsemmel mitgehen ließ.
Am Dienstagmittag hat ein Grazer (35) in einem Supermarkt in Graz-Jakomini eine Schnitzelsemmel geklaut und auf einen Ladendetektiv eingeschlagen.



Gegen 12 Uhr beobachtete der Detektiv den Diebstahl. Ein Mann steckte eine Schnitzelsemmel ein, ohne dafür zu bezahlen. Der Ermittler stellte den 35-Jährigen daraufhin zur Rede, dann eskalierte die Situation.

Der Grazer schlug dem Detektiv mehrmals in Gesicht und drohte ihm mit dem Umbringen. "Der Detektiv konnte den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten", schildert die steirische Landespolizeidirektion. Dieser wurde dadurch nicht verletzt.

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Der Tatverdächtige wurde von den Polizeibeamten festgenommen und anschließend in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert, teilt die Polizei in ihrem Bericht am Mittwoch mit.

Die Bilder des Tages:

(ek)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
GrazNewsSteiermarkDiebstahlRaub/Diebstahl

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren