Schock für Fans: Pietro und Laura pausieren Beziehung

Die erste Bewährungsprobe steht wohl bereits an.
Die erste Bewährungsprobe steht wohl bereits an.screenshot, imago Images
Gerade noch auf Wolke 7 - plötzlich ein paar Stockwerke tiefer. Pietro und Laura wollen sich eine Auszeit nehmen.

Es schien alles so perfekt zu sein. Hinter den Kulissen scheint es aber schon zu kriseln. Vor wenigen Wochen machten Pietro Lombardi und die Influencerin Laura Maria ihre Beziehung öffentlich. Ein regelrechter Hype entstand im Netz. Vor allem um die 24-Jährige. Hatte sie zuvor knapp über 70.000 Follower auf Instagram, sind es mittlerweile weit über 300.000. Mit diesem Boom hat sie aber allem Anschein nach nicht gerechnet.

Zu Beginn zeigten sich Pietro und Laura ununterbrochen gemeinsam in ihren Stories. Seit einigen Tagen ist damit Schluss. Und das hat tatsächlich auch einen Grund, wie der Sänger nun erklärt: "Wir haben gerade eine etwas schwierige Phase. Ich bin kein perfekter Mensch, ich bin ein Chaosmensch. Das ist auch für Laura keine einfache Situation".

Tränen bei Laura?

Die 24-Jährige scheint vor allem mit dem öffentlichen Interesse an ihr nicht zurecht zu kommen. So fühle sie sich offenbar unter Druck gesetzt, dass sie perfekt sein muss. Auch die Hate-Kommentare gegen ihre Person sollen ihr zu schaffen machen. 

Pietro bereut es aber nicht, seine Beziehung öffentlich gemacht zu haben. Die Entscheidung hätten die zwei gemeinsam getroffen. Außerdem: "Wieso sollte ich die Frau, die ich liebe, verstecken?" Der Sänger betont, dass er um die Beziehung kämpfen wolle.

Nur kurz nach Pietros Statement veröffentlichte Laura eine Story, in der sie mitgenommen aussieht. Fans wollen sogar Tränen in ihren Augen erkannt haben. Die Influencerin äußerte sich aber nicht dazu. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Pietro Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen