Schock für Soko-Kitzbühel-Fans!

Es hat sich ausermittelt für TV-Kommissarin Kristina Sprenger! Die fesche Tirolerin (37) gibt laut "TVMedia" ihre Dienstwaffe ab und wird nach fast 13 Jahren als Österreichs längstdienende Fernseh-Ermittlerin "Soko Kitzbühel" den Rücken kehren.

Es hat sich ausermittelt für TV-Kommissarin Kristina Sprenger! Die fesche Tirolerin (37) gibt laut "TVMedia" ihre Dienstwaffe ab und wird nach fast 13 Jahren als Österreichs längstdienende Fernseh-Ermittlerin "Soko Kitzbühel" den Rücken kehren.

"Ich hab das ein Drittel meines Lebens gemacht, das ist schon extrem prägend. Aber durch die Geburt meiner Tochter Rosa hat sich auch einiges verändert", so Kristina im "Heute"-Talk. "Es ist ein guter Zeitpunkt aufzuhören und jetzt bin ich auch auf das Leben danach gespannt. Habe meine Fühler schon ausgestreckt", grinst sie.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen