Schon wieder attackierte rabiater Lenker Polizei

Bild: Fotolia

Oberösterreichs Polizisten müssen derzeit bei Verkehrskontrollen um Leib und Leben fürchten. Nachdem am Mittwoch ein Autofahrer auf der Flucht zweimal einen Polizeiwagen gerammt hatte, raste in der Nacht auf Freitag ein Lenker auf einen Polizisten zu, um einer Kontrolle zu entgehen.

, raste in der Nacht auf Freitag ein Lenker in Leonding auf einen Polizisten zu, um einer Kontrolle zu entgehen.

Auch diesmal wollte eine Polizeistreife einen Pkw anhalten. Dieser hatte aber scheinbar etwas zu verbergen, denn er beschleunigte einige Meter vor dem Beamten und raste auf ihn zu. Der Polizist brachte sich mit einem Schritt zur Seite in Sicherheit.

Das Auto erfasste jedoch den Signalstab, wodurch die rechte Seitenscheibe beschädigt wurde. Davon blieb der Flüchtige unbeeindruckt, er machte sich unerkannt aus dem Staub.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen