Schon wieder Handy-Raub in Wien

Nachdem in Döbling zwei Jungedliche einem Lehrling ein iPhone geraubt haben, kam es am Dienstagabend wieder zu einem Handy-Überfall.

, kam es am Dienstagabend wieder zu einem Handy-Überfall.

Dienstagvormittag bedrohten zwei Jugendliche einen 18-Jährigen in Favoriten mit Pistole und einem Messer und forderten von ihm, sein Smartphone herauszugeben. Danach flüchteten sie zu Fuß. Der junge Mann wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

Beide Täter waren ca. 18 bis 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß und schlank. Sie sprachen deutsch mit Akzent. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen aufgenommen und ersucht um Hinweise unter der Telefonnummer 01/31310 DW 33800.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen