Schon wieder Hauseinsturz in Wien-Rudolfsheim

Bild: Leserreporter Senadin Ferhatovic/Heute.at-Montage

Schon wieder ist in Wien-Rudolfsheim ein Haus eingestürzt. In der Grimmgasse 45 in Wien-Rudolfsheim, unweit der äußeren Mariahilferstraße krachte Sonntagmittag kurz nach 12 Uhr ein leerstehendes Wohnhaus ein. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettung sind vor Ort. Zwei benachbarte Gebäude mussten evakuiert werden.

Erneut ist im 15. Wiener Gemeindebezirk ein Haus eingestürzt. In der Grimmgasse 45, unweit der äußeren Mariahilferstraße, brach ein leerstehendes Wohnhaus teilweise ein. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettung sind vor Ort. Verletzte dürfte es keine geben, das Haus steht seit längerem leer und wird gerade renoviert.

"Wie ein kleines Erdbeben"

Kurz nach Mittag kam es zu dem Einsturz. "Es war wie ein kleines Erdbeben", sagte Anrainer Senadin Ferhatovic gegenüber "Heute.at". "Kurz nach 12 Uhr hörten wir zuerst ein lautes Krachen, fast wie ein Knall, dann spürten wir die Erschütterung", schilderte er.

Anrainer verständigten sofort die Feuerwehr, die kurze Zeit später eintraf und derzeit das Gebäude sichert. Das leerstehende Haus ist seit geraumer Zeit eine Baustelle und wird derzeit saniert.

Angrenzende Wohnhäuser evakuiert

Zwei angrenzende, mehrstöckige Wohnobjekte mussten aus Sicherheitsgründen geräumt werden. "Etwa zehn bis 15 Personen wurden in Sicherheit gebracht", sagte Gerald Schimpf von der Berufsfeuerwehr. Bisher ist ein Teil des Objekts in den Innenhofbereich gefallen. "Auch an der Außenseite des Hauses zeigen sich bereits Risse in der Fassade", berichtete Schimpf.

Ein Statiker hat am frühen Nachmittag Entwarnung gegeben. Die Anrainer der beiden benachbarten Objekte durften zurück in ihre Wohnungen. Der Bereich um das betroffene Gebäude selbst wurde gesperrt, ebenso der Innenhof. Am Montag beginnt eine Fachfirma mit Sicherungsmaßnahmen.

Einsturzserie

Erst Anfang Dezember war auf der äußeren Mariahilferstraße werden. Die Wiener Behörden prüfen seitdem alle Gründerzeitbauten auf die Statik um Einsturzgefahr besser erkennen zu können.

Ebenfalls auf der äußeren Mariahilferstraße kam es . Das teilweise eingestürzte Haus wurde inzwischen abgerissen und wird derzeit neu aufgebaut.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen