Schon wieder Kampfjet-Absturz in Deutschland

Der Pilot konnte sich retten (Symbolbild).
Der Pilot konnte sich retten (Symbolbild).Bild: Reuters
In der Nähe von Trier (Deutschland) ist ein Militärflugzeug abgestürzt. Der Pilot konnte sich offenbar retten.
Wie die Polizei Trier auf Twitter mitteilt, ist ein Militärflugzeug im Kreis Trier-Saarburg abgestürzt. In der Nähe befindet sich ein US-Militärstützpunkt.



Einsatzkräfte sind vor Ort, mehrere Straßen wurden gesperrt. Wie der "SWR" berichtet, handelt es sich um einen F16-Kampfjet. Der Pilot habe noch den Schleudersitz betätigt und konnte sich retten. Die Absturzstelle liegt nicht in einem bewohnten Gebiet.

CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Erst im Juni sind in Mecklenburg-Vorpommern zwei Eurofighter abgestürzt, "Heute.at" berichtete. Ein Pilot starb.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWeltKampfjet

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren