Schon wieder Messerstich nach Streit in Wien

Bild: Fotolia

Zwei Burschen gerieten am Montag in Ottakring in Streit, wobei einer der beiden ein Messer zückte und zustach. Sein Kontrahent wurde am Oberschenkel verletzt.

Die beiden Jugendlichen im Alter von 17 und 21 Jahren gerieten am Nachmittag gegen 16.45 Uhr in der Hippgasse  in Streit, wobei der Jüngere seinen Kontrahenten mit einem Klappmesser am Oberschenkel verletzte.

Nach dem Angriff flüchtete der mutmaßliche Täter in eine Wohnung. Die Rettung brachte den Verletzten in ein Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung bereits wieder verlassen konnte. Der 17-Jährige wurde angezeigt.

Erst am Sonntag Die Frau attackierte den Mann mit einem Küchenmesser und traf ihn am Oberarm.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen