Schöne Brüste gibt es jetzt auf Ratenzahlung

Eine neue Plattform bietet Finanzierung für Kosmetische Eingriffe an.

Der Traum vom strafferen Busen oder einer kleineren Nase ist kostspielig und wird ungern mit dem Bankberater persönlich besprochen. Wer sich trotzdem unters Messer legen will und dabei anonym bleiben möchte, kann nun in wenigen Minuten per Mausklick einen Schönheits-Kredit aufnehmen.Denn die neue Plattform "beautykredit.at" vergibt Darlehen für Kosmetische Eingriffe.

Gewünschter Betrag und Rate werden online ausgewählt



Das Schöne daran: Patienten können den Kredit in kleinen Raten abbezahlen. "Wer erzählt schon gerne seinem Bankberater, dass er größere Brüste möchte. Genau da kommen wir ins Spiel", erklärt Beautykredit-Chef David Sattmann. "Wir wissen bei der Kreditvergabe nicht für welchen Eingriff der Patient das Geld braucht." Online wird der gewünschte Betrag, die Rate und die Kreditdauer ausgewählt. Schnell und diskret, lautet das Motto. "In zwei Minuten ist der Antrag erledigt. Danach meldet sich unsere Partnerbank, ob der Kredit auch genehmigt wurde und der Patient bekommt die Summe sofort auf sein Konto überwiesen", erklärt Sattmann.

Bereits ab einem Nettoeinkommen von 882,78 Euro gibt's eine Finanzspritze für Fettabsaugung, Gesichtsstraffung oder Lippenkorrektur. "Wir finanzieren Verschönerungen zwischen 500 Euro und 65.000 Euro."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen