Schönheitskönigin begleitet Lugner auf Ball

Zwölf Mädchen wollten Opernball-Prinzessin werden, stellten sich der strengen Promi Jury rund um Baumeister Richard Lugner selbst.

In drei Durchgängen wetterten die Mädchen in der Lugner City um den Titel. Letztendlich konnte sich Angelika Doss (23) durchsetzen.

"Ich bin sehr zufrieden mit der Wahl", freute sich Lugner, der auch von der ersten Sekunde an von Doss angetan war. Kein Wunder, immerhin hat die fesche Oberösterreicherin bereits Erfahrung am Miss-Wahlen-Sektor.

Heinzl und die VIPs

"Stimmt, ich bin Vize-Miss-Oberösterreich", grinste die hübsche Blondine. Die Sängerin und Psychologie-Studentin wird also am 28. Februar Mörtel auf den Ball der Bälle begleiten.

Aber nicht nur das, bereits morgen wird sie an der Seite von Richard Lugner den internationalen Stargast verkünden. Mehr am Sonntag in "Heinzl und die VIPs" (19.45 Uhr, ATV).

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsPeopleSwisscom-TVOpernballATVRichard LugnerOpernballOpernball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen