Schreck durch Überholen führte zu Auto-Überschlag

Ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck-Land verunglückte am Mittwoch um 21 Uhr auf der Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Pettnau in Richtung Westen schwer. Sein Auto kam nach einem Überschlag auf dem Dach zum Liegen.

Als der Lenker von einem anderen Pkw überholt wurde und dieser kurz nach dem Überholvorgang den Fahrstreifen wechselte, erschrak er laut eigenen Angaben und kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab.

Der Wagen, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Unfalllenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Hall eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen