Schüsse in Dornbirn – Polizist tötet Messer-Angreifer

 Hier hat ein Vorarlberger Polizist am Sonntag einen Messer-Mann erschossen.
Hier hat ein Vorarlberger Polizist am Sonntag einen Messer-Mann erschossen.MAURICE SHOUROT / APA / picturedesk.com
Tödliche Schüsse in Dornbirn: Ein mit einem Messer bewaffneter Mann ging am Sonntag auf Polizisten los. Die Beamten töteten den Mann.

Wegen Lärmbelästigung wurde eine Polizeistreife am Sonntagnachmittag gegen 12.30 Uhr zu einem Haus in Dornbirn gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache griff dabei ein Mann die Beamten mit einem Messer an. Die Polizisten verteidigten sich ihrerseits mit zwei Schüssen gegen den 39-Jährigen. 

Sofort tot

Ein Notarzt versuchte noch, den Mann zu reanimieren, konnte jedoch nichts mehr für ihn tun. Der Verletzte verstarb laut Landespolizeidirektion Vorarlberg noch am Vorfallsort. Die Landespolizeidirektion Tirol hat nun routinemäßige Ermittlungen aufgenommen. Ein Kriseninterventionsteam steht im Einsatz. Die beteiligten Polizisten müssen psychologisch betreut werden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account np Time| Akt:
PolizeiVorarlbergDornbirnPolizeieinsatzTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen