Schüler angesprochen: Polizei jagt Kinderfänger

Bild: Fotolia

Ein Geschwisterpaar war am Heimweg von der Schule, als sie ein Autofahrer in Röhrenbach (Bezirk Horn) mit einem Trick dazu bewegen wollte, in sein Fahrzeug einzusteigen. Jetzt sucht die Polizei den Kinderfänger.

Das Mädchen (10) und ihr kleiner Bruder (7) waren vergangenen Freitag in Röhrenbach aus dem Schulbus gestiegen, als ein silberfarbener Wagen mit vermutlich tschechischem Kennzeichen neben ihnen hielt. Der Fahrer sagte in schlechtem Deutsch, er wolle sie nach Hause bringen, weil ihre Mutter beim Arzt sei. Sofort lehnte das Mädchen ab und ging mit ihrem Bruder schnell weiter.

Der Verdächtige dürfte 30 bis 40 Jahre alt sein. Auf der Rückbank des Wagens soll ein dunkelhäutiges Mädchen in einem Kindersitz gesessen sein. Hinweise bitte an die Polizei. Telefon: 059133/3431.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen