Schüler-Chef will Aus für Schularbeiten

Projektarbeiten statt Schularbeiten: Mit diesem Konzept lässt der neu gewählte Bundesschulsprecher Felix Wagner aufhorchen. Die Schule müsse "auf den weiteren Lebensweg vorbereiten und sich an die Anforderungen der Zeit anpassen".

Projektarbeiten statt Schularbeiten: Mit diesem Konzept lässt der neu gewählte Bundesschulsprecher Felix Wagner aufhorchen. Die Schule müsse "auf den weiteren Lebensweg vorbereiten und sich an die Anforderungen der Zeit anpassen".

Daher sollten Schüler künftig die Möglichkeit haben, die Hälfte der Schularbeiten pro Jahr durch eine Projektarbeit zu ersetzen. Das trage zur "Individualisierung der Schule" bei und fördere die Selbstständigkeit der Schüler, so Wagner.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen