Schüler und Lehrer bei Günther Jauch zu Gast

Bild: RTL

Das gab es bei Günther Jauch noch nie: Erstmals können Schüler und Lehrer gemeinsam im Team um die Million spielen. Beim neuen "Wer wird Millionär? - Das Lehrer-Schüler-Special" am Montag, dem 27. April um 20.15 Uhr auf RTL, ist alles möglich.

Das gab es bei Günther Jauch noch nie: Erstmals können Schüler und Lehrer gemeinsam im Team um die Million spielen. Beim neuen "Wer wird Millionär? – Das Lehrer-Schüler-Special" am Montag, dem 27. April um 20.15 Uhr auf RTL, ist alles möglich.

Beim neuen WWM-Special mit Moderator Günther Jauch treten drei Rateteams, bestehend aus je einem Lehrer und einem Schüler pro Schule, an. Die Schüler sind in der Regel zwischen 16 und 18 Jahre alt und kommen von unterschiedlichen Schultypen. Der Lehrer wird von den Schülern vorgeschlagen.

 

Gemeinsam mit der Schule entscheiden die Teams, wofür der erspielte Gewinn verwendet werden soll. Das kann beispielsweise für eine Klassenfahrt sein, für die kein Geld da ist oder für einen renovierungsbedürftigen Schulraum. Bis auf die fehlende Auswahlrunde sind die Spielregeln wie in einer regulären Sendung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen