Schulfrei, leider nein! Feuerwehr rettet Unterricht

Bild: FF Ziersdorf

Lange Gesichter bei den Schülern der Medienmittelschule Ziersdorf (Hollabrunn): Schon gleich hätten sie ein verlängertes Wochenende gehabt. Im Schulkeller hatte sich starker Rauch gebildet. Die Feuerwehr musste anrücken und rettete den Unterricht.

 
Um ein Haar hätten die Kinder der Schule Ziersdorf frei gehabt. Frühmorgens alarmierte der Schulwart die Feuerwehr. Im Keller wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt. 15 Kameraden rückten an. Jedoch stellte sich schnell heraus, dass es sich um kein Feuer handelte, sondern die Heizung defekt war. 

Diese wurde über den Notschalter außer Betrieb genommen. Der Keller wurde mit Druckbelüftern entraucht. Danach konnte der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen