So "Afoch" ist der neue Song von Schwanara

Die mundartige Austropop-Band aus Ostösterreich hat am Freitag ihren neuen Track "Afoch" samt Video veröffentlicht.
"Afoch", der neue Song von Schwanara, ist ein flottes, poprockiges Liebeslied, das sofort ins Ohr geht und auf jeden Fall radiotauglich ist.



Mit je einem Oberösterreicher, einem Wiener, einem Niederösterreicher und einem Burgenländer in der Band sind Schwanara eine ostösterreichische Allstarformation, die es so seit 2017 gibt. Der Bandname gilt als regionale Dialektbezeichnung für scherzhaftes Anflunkern.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Noch viel vor

So wenige Leute das Wort Schwanara jemals gehört oder gelesen haben, umso mehr sehen es die vier Burschen als Herzensangelegenheit, ihre erfrischende Pop-Rock Musik, ihre lebensnahen Mundarttexte und ihr kreatives Schaffen in die Welt hinauszutragen und die Leute mit Fröhlichkeit, Schmäh und Tiefsinn zu begeistern.

In den ersten beiden Bandjahren gab es schon TV-Auftritte bei "ORF2 Guten Morgen Österreich", "CaféPuls" und als local hero bei "gotv-hosted by". Gemischt mit etlichen Live-Auftritten, unter anderem beim Donauinselfest 2019, war das erst der Start von vielem, was in der Zukunft noch kommen wird.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichMusikStarsMade in Austria

CommentCreated with Sketch.Kommentieren