Schwangere Lena – Video aus Gerichtssaal aufgetaucht

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrutpicturedesk
Lena Meyer-Landrut trat 2009 in der Gerichtsshow "Richter Alexander Hold" auf. Auf TikTok sorgt der Auftritt für Lacher.

Lange bevor Lena Meyer-Landrut als Sängerin Karriere machte, versuchte sie sich als Schauspielerin – und zwar in der Scripted-Reality-Gerichtsshow "Richter Alexander Hold". Auf TikTok kursiert nun ein Video von dem Auftritt.

Auf TikTok sorgt Lenas Auftritt für Lacher

Die Musikerin spielt darin eine schwangere Zeugin, die den Vater ihres noch ungeborenen Kindes wegen eines Einbruchs anschwärzt. Das Video stammt aus dem Jahr 2009, Lena war damals 18 Jahre alt. Bei den Usern sorgt der Clip für Lacher. "Geil", "Wie gut" oder "Wie lustig", heißt es unter anderem in den Kommentaren. Andere wieder sind überrascht, dass für die Show Schauspieler engagiert wurden: "Ich dachte damals, das wäre echt", wundert sich ein Nutzer. 

Für eine große Schauspielkarriere reichte der Auftritt offenbar nicht, dafür startete Lena als Solo-Künstlerin durch. Mit ihrem Song "Satellite" gewann sie ein Jahr später den Eurovision Song Contest. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Sängerinnen im deutschsprachigen Raum. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Lena Meyer-Landrut

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen