Paris Hilton lässt auf Netflix nichts anbrennen

Posen ist sicher das, was Hilton in ihrer Küche am besten hinbekommt …
Posen ist sicher das, was Hilton in ihrer Küche am besten hinbekommt …KIT KARZEN/NETFLIX
Am Mittwoch startet auf Netflix "Cooking With Paris". Hotelerbin Paris Hilton beweist in der Show, dass nicht jeder etwas in der Küche verloren hat.

Vergessen Sie bitte alle Kochbücher, Kochsendungen oder Magazinartikel, die einem einreden, dass wirklich jeder und jede kochen kann. Das am Mittwoch auf Netflix startende "Cooking With Paris" zeigt mehr als eindrucksvoll, dass manche Menschen absolut nichts in einer Küche verloren haben. Was die sechs Episoden der Show aber auszeichnet, ist die Verbissenheit des ehemaligen It-Girls Paris Hilton (40), am Ende dann doch tatsächlich essbare Gerichte auf den Tisch zaubern zu wollen.

Mit der Hilfe von Gaststars wie Kim Kardashian, Demi Lovato und dem restlichen Clan der Hotelerben inszeniert sich Hilton wieder als naives und lebensfremdes blondes Dummchen. Ihre Fehler bei der Zubereitung selbst einfacher Gerichte sind aber zum einen sehr unterhaltsam und sorgen zum anderen doch auch für einen gewissen Lerneffekt. Das Intelligenteste, was Paris Hilton in ihrer Karriere gemacht hat, war, alle im Glauben zu lassen, dass sie dumm sei. Was eindeutig nicht stimmt. Kochen kann sie aber echt nicht...

Bei Paris Hilton kann sogar Wasser anbrennen.
Bei Paris Hilton kann sogar Wasser anbrennen.KIT KARZEN/NETFLIX
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KochenParisNetflixPromis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen