Schwarzkappler mit Eistenstange attackiert

Bild: Wr Linien
Kontrollor Opfer einer Attacke mit einer Eisenstange geworden. Beide Verdächtigen wurden festgenommen.

Ein Kontrollor wurde am Dienstag Opfer einer Attacke mit einer Eisenstange. Der Angreifer wurde festgenommen.

Am Dienstag gegen 11.00 Uhr attackierte ein 35-jähriger Schwarzfahrer einen Kontrollor mit einer Eisenstange. Der 42-Jährige wollte in einem Bus der Linie 79B das Ticket des Mannes sehen, bekam aber nur Schimpfwörter zu hören.

Daraufhin stiegen beide stiegen, der 35-Jährige zog eine Eisenstange und griff an. Der Kontrollor wurde zwar leicht verletzt, konnte aber mit einem Zeugen den Verdächtigen festhalten, bis die Polizei kam. Der Aggressor wurde festgenommen.

Schüler mit Gaspistole bedroht

Ebenfalls in einem öffentlichen Verkehrsmittel hat ein

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen