Schweden-Prinzessin reitet heute in Wien ein

Victoria besucht die Hofreitschule.
Victoria besucht die Hofreitschule.Bild: Reuters

Die künftige Königin von Schweden spricht am Mittwoch erst bei der Ministerkonferenz der Atomenergiebehörde, dann geht es in die Spanische Hofreitschule.

Ihre Schwester, Prinzessin Madeleine von Schweden, war schon oft in Wien – dank österreichischer Schwiegermutter, Eva O'Neill. Doch für Kronprinzessin Victoria (41) ist der heutige Arbeitsbesuch eine gute Gelegenheit, die heimische Hauptstadt besser kennenzulernen.

Sie fliegt bodenständig Linie und landet um 9:05 Uhr in Schwechat. Danach geht es direkt ins Vienna International

Center, wo sie gegen 10 Uhr eine Rede bei der Ministerkonferenz der Atomenergiebehörde hält.

Wie "Heute" erfuhr, besucht sie anschließend noch die Spanische Hofreitschule.

Interviews und Ausritt gibt es nicht, dafür Fotos und Zucker für die Pferde. Nach einem Abstecher in die schwedische Botschaft geht es wieder heim zu ihren Kindern Estelle und Oscar, die auf Schloss Haga warten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichMarkus ReiterPrinzessin Victoria

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen