Schweizer Taferl, Kameras: Was fährt hier in Wien?

Nicht nur Google schickt seine Flotte an Kameraautos durch Österreich - auch die Stadt Wien ist mit Überwachungskameras auf den Straßen unterwegs.

Dass Google für seinen Kartendienst "Street View" jetzt auch in Österreich filmen darf, das ist schon länger bekannt. Seit Wochen kurven die Kameraautos des Netzgiganten durch heimische Städte. Aber was hat es mit dem Gefährt auf sich, das "Heute"-Leserin Katharina in Wien gesichtet hat?

Ein Schweizer Kennzeichen, gleich mehrere Kameras am Dach - verdächtig, findet Katharina, und fragt bei der "Heute"-Redaktion nach. Wir klären auf: Der Kastenwagen ist für die Initiative "Wien gibt Raum" unterwegs. Wie das genau funktioniert, das erklären die Organisatoren auf Youtube (Video oben)!

Haben Sie auch ein Foto für die "Heute"-Redaktion? App downloaden und mit uns teilen! (red)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityVerkehrFotografie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen