Niederösterreich

Schwerer Crash – Pkw krachte auf Bahnübergang gegen Zug

Ein Pkw prallte an einem unbeschrankten Bahnübergang gegen eine Garnitur der Aspangbahn. Rund 15 Personen waren im Zug, der Autolenker wurde verletzt.

Niederösterreich Heute
Schwerer Crash – Pkw krachte auf Bahnübergang gegen Zug
Pkw krachte in Möllersdorf gegen Zug
Thomas Lenger

In Möllersdorf bei Traiskirchen (Bezirk Baden) kam es am Mittwoch gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Zug der Aspangbahn.

Ein Pkw-Lenker übersah vermutlich das Stoppschild an einem unbeschrankten Bahnübergang in der Mühlgasse in Möllersdorf und wurde von einer Garnitur der Aspangbahn erfasst.

Pkw krachte in Möllersdorf gegen Zug

1/14
Gehe zur Galerie
    Pkw krachte in Möllersdorf gegen Zug
    Pkw krachte in Möllersdorf gegen Zug
    Thomas Lenger

    Pkw von Gleisen geschleudert

    Der Pkw wurde von den Gleisen geschleudert und kam auf einem Grünstreifen zum Stillstand. Der Lenker hatte großes Glück und wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

    Kinder im Zug

    Er wurde von Sanitätern des Samariterbundes Traiskirchen versorgt und ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die etwa 15 Personen im Zug blieben unverletzt. Einige Kinder mussten jedoch von den Sanitätern betreut und beruhigt werden. Die Feuerwehr Möllersdorf konnte den Unfallwagen mittels Kran bergen. Die Bahnstrecke war für mehrere Stunden unterbrochen.

    Die Bilder des Tages

    1/57
    Gehe zur Galerie
      <strong>20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe.</strong> Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. <a data-li-document-ref="120048784" href="https://www.heute.at/s/naechste-welle-an-mahnungen-wegen-der-neuen-orf-abgabe-120048784">Es gibt erste Mahnungen &gt;&gt;&gt;</a>
      20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe. Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. Es gibt erste Mahnungen >>>
      Picturedesk, Screenshot "Heute"

      Auf den Punkt gebracht

      • Bei einem Verkehrsunfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Möllersdorf prallte ein Pkw gegen einen Zug der Aspangbahn
      • Der Autolenker wurde verletzt, während die etwa 15 Personen im Zug unverletzt blieben
      • Die Bahnstrecke war für mehrere Stunden unterbrochen, während die Feuerwehr den Unfallwagen bergen musste
      red
      Akt.