Schwerer Crash: Zwei Kommandanten als Ersthelfer

Bild: Thomas Lenger

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wiener Südosttangente wurde ein Pkw von einem Lkw gerammt. Unmittelbar hinter dem Crash fuhren zwei Silberhelme, die am Weg in die Arbeit waren. Gerhard Löw und Marian Tristinjak sicherten die Unfallstelle ab und leisteten dem verletzten Lenker und dessen Beifahrerin Erste Hilfe.

"Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, zu helfen", so Marian Tristinjak, Ehrenkommandant der Feuerwehr Ebreichsdorf, und Gerhard Löw, Chef der Feuerwehr Trumau. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte kümmerten sich die beiden Kommandanten um die Verletzten, die Zusammenarbeit funktionierte perfekt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen