Schwerer Lkw landete im Bachbett

Bild: Einsatzdoku - Lechner

Ein Lkw-Lenker aus Lettland hatte sich in der Nacht zum Dienstag verfahren und versuchte auf der L137 bei Aspang (Neunkirchen) zu wenden. Er hatte die schmale Straße nicht bedacht, das Schwerfahrzeug rutschte mit dem Heck in ein Bachbett und steckte fest.

Die Feuerwehr Aspang rückte mit dem Kranfahrzeug aus um den Lastwagen anzuheben, danach wurde das Fahrzeug mit Seilwinden wieder auf die Fahrbahn geholt.

Der schwierige Einsatz war nach rund zwei Stunden beendet, der Lette blieb unverletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen