Schwerer Unfall: Frau im Wrack eingeklemmt

Heftiger Verkehrsunfall am Dienstag im Pielachtal (Bez. St. Pölten): Eine Lenkerin wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde ins Spital geflogen.

Kurz nach Mittag verlor eine Lenkerin auf der B39 bei Kirchberg an der Pielach (Bez. Sankt Pölten-Land) die Kontrolle über das Steuer, ihr Seat zerschellte regelrecht an der Leitplanke.

Die Frau wurde im Wrack eingeklemmt, erlitt schwere Verletzungen. Die Feuerwehr musste das Opfer herausholen, die Schwerverletzte wurde mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Kirchberg an der PielachGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen