Schwerer Unfall kostete Mann fast sein Gesicht

Bei Grabungsarbeiten auf seinem Grundstück ist ein 60-Jähriger aus Maria Neustift mit einem Traktor umgekippt. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Der 60-Jährige war am Dienstag gegen 11.10 Uhr mit einem Traktor mit kleineren Grabungsarbeiten auf seinem Grundstück beschäftigt.

Mit der Schaufel des Fahrzeugs hob der Mann Erde aus und lagerte diese auf einem Erdhaufen ab.

Kein Überrollbügel

Beim Abfahren von einem eineinhalb Meter hohen Haufen dürfte er dann seitlich mit dem Traktor umgestürzt sein. Das Fahrzeug hatte keinen Überrollbügel.

Bei dem Unfall zog sich der Mann schwere Gesichtsverletzungen zu. Er wurde schließlich von seiner Gattin vor dem Haus aufgefunden.

Nach der Erstversorgung wurde der 60-Jährige mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 15" ins Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert.



(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
OberösterreichGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen