Schwerer Unfall: Mann per Heli in Spital geflogen

Bild: Feuerwehr Gumpoldskirchen
Ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw und mehreren Insassen forderte heute Nachmittag die Einsatzkräfte in Gumpoldskirchen (Mödling).

Schwerer Unfall in der Weinbergstraße in Gumpoldskirchen am späten Dienstagnachmittag: Laut ersten Informationen krachten zwei Autos zusammen.

Eine junge Frau wurde mit Notarztbegleitung ins Spital nach Baden gebracht, ein junger Mann musste mit dem Notarzthubschrauber C9 zum UKH Meidling nach Wien geflogen werden, liegt im Schockraum.

Auch eine Frau und ein Kind im anderen Unfallwagen dürften Verletzungen erlitten haben. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GumpoldskirchenGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen