Schwerer Verkehrsunfall forderte vier Verletzte

In der Nacht auf Donnerstag ist es im Gemeindegebiet von St. Leonhard am Forst zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

In Fachelberg bei St. Leonhard am Forst (Melk) kam es zu einer Kollision zweier Fahrzeuge, wobei ein Pkw in ein angrenzendes Feld geschleudert wurde.

Die insgesamt vier Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach der Erstversorgung in die Krankenhäuser Melk und Scheibbs gebracht.

An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

(wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen