Schwerverletzte am Straßenrand, Zeugen riefen Polizei

Der Unfallort: die Kreuzung Hasenauerstraße / Cottagegasse in Wien-Döbling
Der Unfallort: die Kreuzung Hasenauerstraße / Cottagegasse in Wien-DöblingGoogle Street View
Samstagabend ist eine 53-Jährige mit schweren Verletzungen in Wien-Döbling aufgefunden worden. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen.

Passanten alarmierten um 18.25 Uhr die Wiener Polizei: Sie hatten eine schwer verletzte Frau an der Kreuzung Hasenauerstraße / Cottagegasse entdeckt. Die 53-Jährige wurde im Nahbereich vom Schutzweg der betreffenden Kreuzung am Boden liegend aufgefunden und Zeugen leisteten Erste Hilfe.

Auf Grund der starken Verletzungen wurde die Frau durch die Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht.

Fahrerflucht

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand geht die Wiener Polizei davon ausgegangen, dass es zu einem Verkehrsunfall beim Überqueren der Kreuzung gekommen ist. Bei dem fahrerflüchtigen Fahrzeug soll es sich um "ein Fahrzeug mit stabilen Aufbau bzw. einer Ladefläche" gehandelt haben.

Zurzeit haben sich noch keine Zeugen des Vorfalls bei der Polizei gemeldet, die Exekutive bittet nun zweckdienliche Hinweise zum Vorfall unter der Telefonnummer 01/31310 32481 (Landesverkehrsabteilung/Verkehrsunfallaufnahme) bekanntzugeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
DöblingVerkehrsunfallWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen