Schwestern finden sich nach 78 Jahren wieder

78 nach ihrer Trennung im Zweiten Weltkrieg haben sich zwei Schwestern in Russland wiedergefunden. Ein Happy End nach fast acht Jahrzehnten!

"Ich habe sie gesucht, ich habe sie immer gesucht", erzählt die 94-jährige Rosalina Charitonowa und hält dabei die Hand ihrer zwei Jahre jüngeren Schwester Julia.

78 Jahre lang haben sich Rosalina und Julia aus Russland nicht gesehen, der Zweite Weltkrieg hatte die Schwestern getrennt. Nun haben sie sich endlich wiedergefunden und rühren mit ihrer Geschichte die Menschen zu Tränen.

Das russische Innenministerium veröffentlichte am Freitag Filmaufnahmen, auf denen das erste Treffen der Schwestern zu sehen ist. Sie können ihr Glück kaum fassen, schließen sich sofort in den Armen, küssen sich und weinen.

Ihre Familie beobachten die Begegnung und haben selbst Tränen in den Augen. Dass sich Rosalina und Julia aber überhaupt wiedergefunden haben, grenzt an ein Wunder.

"Hoffnung nie aufgegeben"

Gemeinsam mit ihren Eltern lebten die Schwestern als Jugendliche in Stalingrad. Als die deutsche Wehrmacht im Jahr 1942 immer näher rückte, wurden die beiden vor den Nationalsozialisten in Sicherheit gebracht.

Während Julia und ihre Mutter in die knapp 500 Kilometer entfernte Stadt Pensa flohen, kam Rosalina mit Fabrik-Kollegen in die 1.400 Kilometer entfernt gelegene Industriestadt Tscheljabinsk.

Danach sahen sich die Schwestern nicht mehr – bis jetzt! "Seit ihrer Trennung in der Jugend haben diese Frauen in 78 langen Jahren nie die Hoffnung auf ein Wiedersehen aufgegeben", erklärte eine Sprecherin der Polizei.

Polizei leitet Wiedersehen in die Wege

Julias Tochter wusste vom Schicksal ihrer Mutter und bat die Polizei um Hilfe bei der Suche nach ihrer Tante Rosalina. Auch die 94-Jährige hatte bereits versucht, ihre Schwester über eine TV-Sendung zu finden.

Ende Jänner war es dann endlich soweit! Die Polizei sah die Fernsehsendung und führte die Schwestern wieder zusammen. Die Bilder ihrer Begegnung nach fast acht Jahrzehnten gehen gerade um die Welt.

Nun haben sich die Rosalina und ihre Schwester Julia geschworen, sich nie wieder aus den Augen zu verlieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
RusslandGood NewsWeltwocheZweiter Weltkrieg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen