Winter-Wetter im April

"Schwierige Witterung" – 1. Freibad verschiebt Start

Das beliebte Welser Bad Welldorado hat seinen Start auf Ende Mai verschoben. Grund sind Verzögerungen beim Umbau durch die "schwierige Witterung".

Oberösterreich Heute
"Schwierige Witterung" – 1. Freibad verschiebt Start
Das beliebte Welldorado kann heuer leider erst Ende Mai aufsperren.
Stadt Wels

Für Welser Wasserratten gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die Gute: Das beliebte Welldorado wird schon bald in völlig neuem Glanz erstrahlen, wird derzeit saniert. "Grund für die verkürzte Freibadsaison sind Lieferverzögerungen und die teils schwierige Witterung in den vergangenen Wochen", teilte die Stadt am Dienstag mit.

Beides habe die derzeit stattfindenden Umbauarbeiten in die Länge gezogen. "Nichtsdestotrotz bereitet das Team auf dem rund 45.000 Quadratmeter großen Areal – soweit möglich – bereits jetzt alles für die Freibadsaison 2024 vor", heißt es in der Aussendung.

Im Grünflächenbereich stutzen die Mitarbeiter derzeit die Sträucher und mähen den Rasen. Weiters werden die 280 Kabinen, die vier Schwimmbecken, die Wasserrutschen, der Sprungturm und die Spiel- und Sportgeräte mit Instandhaltungsarbeiten sommerfit gemacht. Das geplante Swimcity Wels Meeting kann trotzdem wie geplant stattfinden.

Von Donnerstag, 30. Mai bis Sonntag, 15. September ist dann das Freibad bei Schönwetter täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr offen. Die Preise wurden moderat um den Verbraucherpreisindex erhöht. Sie betragen für den Einzeleintritt 5,80 Euro (ermäßigt 2,80 Euro) sowie für den Zehnerblock für elf Eintritte 57,70 Euro (ermäßigt 27,60 Euro). Die Saisonkarte kostet heuer 125,50 Euro, ermäßigt 52,70 Euro sowie für Familien 182 Euro (nur in Verbindung mit der OÖ. Familienkarte möglich). Bargeldlose Zahlung bleibt bevorzugt!

Die Saunalandschaft wurde im Innenbereich schon fertig saniert, jetzt folgt der Außenbereich: In Kürze startet dann laut Stadtverwaltung der Abriss der alten Kammern und anschließend der Bau von zwei neuen Kabinen.

Aufgrund dieser Umbauarbeiten ist Sauna 2 von Montag, 6. Mai bis Sonntag, 4. August gesperrt, von Montag, 5. August bis Donnerstag, 31. Oktober gilt das Gleiche für Sauna 1. Während der gesamten Umbauzeit gilt in dem jeweils geöffneten Saunabereich täglich gemischter Betrieb.

"Investition in die Lebensqualität"

Bürgermeister Andreas Rabl und Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (beide FPÖ) sagen: "Das Welldorado zählt zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen in Wels. Die Sanierung und Modernisierung sind nicht nur eine Investition in Sicherheit und Technik, sondern vor allem auch in die Lebensqualität".

Die Bilder des Tages

1/57
Gehe zur Galerie
    <strong>20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe.</strong> Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. <a data-li-document-ref="120048784" href="https://www.heute.at/s/naechste-welle-an-mahnungen-wegen-der-neuen-orf-abgabe-120048784">Es gibt erste Mahnungen &gt;&gt;&gt;</a>
    20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe. Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. Es gibt erste Mahnungen >>>
    Picturedesk, Screenshot "Heute"

    Auf den Punkt gebracht

    • Das Welldorado in Wels verschiebt seinen Start auf Ende Mai aufgrund von Verzögerungen beim Umbau aufgrund der schwierigen Witterung
    • Die gute Nachricht ist, dass das Bad bald in neuem Glanz erstrahlen wird, aber die Freibadsaison wird verkürzt sein
    • Trotzdem werden die Vorbereitungen für die Freibadsaison 2024 bereits getroffen, während die Saunalandschaft saniert wird
    • Bürgermeister Rabl und Vizebürgermeister Kroiß betonen, dass die Sanierung eine Investition in die Lebensqualität der Bürger ist
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema