Schwimmendes Donau-Lokal um 490.000 Euro zu kaufen

Das Lokal auf der Donau in Tulln
Das Lokal auf der Donau in TullnWillhaben/Screenshots
Für viele ein Traum: Ein Restaurant mitten auf der Donau in Greifenstein ist jetzt sogar auf willhaben um eine knappe halbe Million Euro zu kaufen.

Arbeiten und leben, wo andere ihre Freizeit verbringen: An der Donaulände in Greifenstein (Bezirk Tulln) wird zur Zeit auf willhaben ein außergewöhnliches Restaurant angeboten: Die schwimmende "African Queen". 

Und neben einer traumhaften Aussicht und Kulisse führt auch der Donauradweg Wien-Passau am Lokal vorbei. In der Nähe gibt es genügend Parkplätze, ein Freizeitgelände mit Strand und Badeplatz. Gäste können via Landweg einkehren, Bootsfahrer können direkt am Steg anlegen.

270 Quadratmeter

Das Restaurant ist auf einem 270 Quadratmeter großen Schwimmkörper erbaut und hat etwa 100 Quadratmeter Indoor-Fläche mit rund 40 Sitzplätzen. Auf der geräumigen Terrasse gibt es weitere 140 Sitzplätze. Die Besitzerin, die das Lokal zuletzt zehn Jahre lang geführt hatte, geht in Pension. Kaufpreis: 490.000 Euro.

Übrigens: Bereits Anfang 2021 war die "African Queen" auf willhaben zu haben. Damals noch um 570.000 Euro. Zudem diente die "African Queen" bereits als Filmkulisse für "SOKO Donau".

Die "African Queen" ist nicht das einzig schwimmende Lokal in NÖ - in Marbach an der Donau etwa gibt es die "Alte Fähre", welche früher für Steckerlfisch-Essen und Cocktail-Partys bekannt war.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
St. Andrä-WördernRestaurantInternet

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen