Schwimmt ein Krokodil durch Kamp-Nebenfluss?

Bild: privat
Ein Passant will in der Taffa, einem Nebenfluss des Kamp in Horn, ein ein Meter langes Krokodil gesehen haben, meldete die Sichtung der Polizei.

Eine ungewöhnliche Sichtung will ein junger Mann kürzlich in Horn gemacht haben: Laut einem Bericht der "Bezirksblätter" kam er Dienstagabend zur Polizei, erzählte, er habe ein etwa ein Meter großes Krokodil in der Taffa, einem kleinen Nebenfluss des Kamp, schwimmen gesehen.

Laut dem Bericht soll der Mann durchaus glaubwürdig erschienen sein. Die Exekutive kontrolliert nun jeden Tag mehrmals mit Argusaugen, denn: Möglich sei, dass sich jemand das Krokodil zuhause hielt, es ihm zu groß und es aufgrunddessen ausgesetzt wurde.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Geri HornerGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen