SCS bekommt Grünoase: 11 Millionen Euro investiert

Auf 2.000 Quadrameter soll vor dem Multiplex in der Shopping City Süd in Vösendorf (Bezirk Mödling) ein neues Erholungsgebiet entstehen. Eröffnet wird schon im Sommer.

Die Shopping City Süd wird weiter ausgebaut. Das Freizeit- und Entertainmentcenter des Einkaufszentrums in Vösendorf bekommt einen ordentlichen Aufputz. Elf Millionen Euro werden für die rund 2.000 Quadratmeter große Grünoase bei den Multiplex Terrassen in die Hand genommen.

Dort soll man sich künftig erholen können und es werden laufend Veranstaltungen stattfinden. Eröffnet wird die neue Grünoase Mitte Juni 2017 mit dem „Food & Sound Festival", das erstmals in der SCS stattfindet. Ebenfalls noch im Juni wird ein Beachvolleyball Court eröffnet, auf dem im Sommer täglich gespielt werden kann. Auch Unterhaltung für Kinder und Familien soll geboten werden.

Neues Design

Auch Fassade und Innengestaltungen des Komplexes sollen auf hergerichtet werden. Dadurch will man neue Geschäfte gewinnen. Eines hat man schon gefunden. Im Herbst 2017 eröffnet der skandinavische Sportwaren-Riese „XXL Sports & Outdoor" seinen österreichweit ersten Flagship Store auf mehr als 3.000 Quadratmetern.

„Das SCS Multiplex hat sich in den vergangenen Jahren mit einem stetigen Besucherzuwachs zum beliebten Freizeit- und Entertainmentcenter entwickelt. Dem wollen wir Rechnung tragen, indem wir mit der Errichtung der Grünoase sowie dem Design Upgrade neue Akzente setzen und zusätzliche Besucher gewinnen", sagt Anton Cech, Manager der SCS.

(min)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
VösendorfGood NewsNiederösterreichFreizeitShopping

ThemaWeiterlesen